Früherziehung

Jahreskurs für Kinder im 2. Kindergartenjahr.
Im Gruppenunterricht wird das Kind vielseitig musikalisch angesprochen, es erfährt Ermunterung und Anregung, um seine eigenen musikalischen Anlagen zu entdecken.

Das Ausbildungsprogramm umfasst:
Singen
Rhythmik/Tanz
Elementares Instrumentalspiel
Musik hören

Die musikalische Früherziehung findet einmal wöchentlich statt. Es wird in Gruppen von 7 – 12 Kindern unterrichtet.
Kosten Schuljahr 2018/19: Fr. 168.- pro Semester (Halbjahr)

Perkussionskurs

Dieser Jahreskurs für Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse bietet die Möglichkeit zum Zusammenspiel auf den im Kurslokal vorhandenen Schlaginstrumenten (vor allem Djembes). Es werden keine Hausaufgaben erteilt und es wird zu Hause kein eigenes Instrument benötigt.
Die Kosten für diesen Gruppenkurs entnehmen sie dem Tarifblatt.

Eltern-Kind singen & musizieren

Kursdauer Semesterkurs mit ca. 18 Lektionen.

Alter
Kinder von 1½ bis 4 Jahren zusammen mit Mutter, Vater, Grossmutter, Grossvater,
Gotti oder Götti
Teilnehmerzahl
6-8 Eltern/Kind-Paare
Kurskosten ab Herbstsemester 2018/19: Fr. 168.- / Semester
Die Lektionen finden wöchentlich statt, während der Schulferien (Affoltern a. A.) und Feiertagen entfällt der Unterricht.

 

Kammermusikkurs

Der Kammermusikkurs wird in den Herbstferien durchgeführt. Die Ausschreibung erfolgt Anfang Frühlingssemster.
Die Proben in Kleingruppen werden von Fachlehrkräften der Musikschule geleitet. Die Kosten für diesen Gruppenkurs entnehmen sie dem Tarifblatt.